Mittwoch, 21. April 2010

Am 25. April startet in Potsdam der 7. rbb-Lauf

Am letzten Sonntag im April treffen sich um 10.00 Uhr an der Glienicker Brücke erneut tausende Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker. zum 7. rbb-Lauf (RBB = Rundfunk Berlin Brandenburg). Das Sportereignis veranstaltet der Stadtsportbund Potsdam als Kooperationspartner des rbb.

Längst ist der beliebte Drittelmarathon mit Start und Ziel an der geschichtsträchtigen Brücke zum Klassiker geworden. Die 14,065 km lange Strecke führt über die Berliner Straße mitten ins Stadtzentrum von Potsdam, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der brandenburgischen Landeshauptstadt direkt nach Babelsberg. Weiter geht es auf die Königstraße und bis zur Glienicker Brücke. Dort befindet sich die Ziellinie exakt auf der Landesgrenze von Berlin und Brandenburg.

Anmelden: bis zum 22. April unter www.rbb-lauf.de im Internet oder am 25. April bis 9.30 Uhr vor Ort

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen